Storytelling für Unternehmen

Wer seinen Kunden –  in den neuen und alten Medien – im Gedächtnis bleiben möchte, sollte Informationen am besten in Form von Geschichten präsentieren.  Geschichten zu erzählen gehört gehört seit Urzeiten zur menschlichen Kultur. Darum ist es nicht verwunderlich, dass auch Marketingexperten schon lange das Geschichtenerzählen für die Werbung entdeckt haben.

Über Geschichten vermittelte Werbebotschaften prägen sich gut ein – insbesondere wenn die das Ganze bildhaft und emotional aufbereitet ist.  „Storytelling” nennt man das im Marketing.  Es ist für Marketingabteilungen DAS Fundament in der Kundenkommunikation! Große Marken wie Red Bull, Apple, Coca-Cola, Dove oder Airbnb zeigen exemplarisch, wie es funktioniert.  Aber auch Newcomer im Markt wie „Innocent Drinks“ haben sich ihren Platz im Markt durch geschicktes Storytelling  erobert und bislang erfolgreich behauptet.

Anhand solch konkreter Beispiele erläutert die Autorin Miriam Rupp, wie Storytelling erfolgreich eingesetzt werden kann.  Untermauert wird das Ganze von theoretischem Wissen. Sie gibt sie einen Überblick darüber, zu welchen Anlässen man Storytelling gut einsetzen kann und wie man als Unternehmen gute Geschichten findet.  Das ist alles sehr praxisnah.

Theorie gibt es allerdings auch, z. B. wenn erläutert wird,  wie das menschliche Gehirn die Geschichten verarbeitet.

Zum Ende jeden Kapitels gibt es jeweils einen “Do it yourself”-Bereich, in dem der Leser nach Lektüre das Gelernte mittels Fragen praktisch auf seine eigene Situation anwenden kann. Dabei können auch Anfänger ohne Vorerfahrung und besondere Kenntnisse gut einsteigen.

Außerdem: Storytelling ist nichts was enorme Marketingbudgets bindet. Es ist auch für Klein- und Solounternehmer/innen interessant und  bietet gerade für  Nischen-Themen oder auch im B2B-Bereich enormes Potenzial – in der Praxis einfacher umzusetzen ist als gedacht.

„Storytelling für Unternehmen“ von Miriam Rupp – 2016 erscheinen im mitp- Verlag. Das Buch gibt es als Softcover (24,99€) und Kindle-Version (21,99€).

Merken